Telefonzeiten, Erreichbarkeit bzw. Mandatsabwicklung

 

Fernmündlich sind wir verlässlich von 10.oo Uhr bis 12.oo Uhr erreichbar. In der Zeit von 17.oo Uhr bis 18.oo Uhr rufe ich unsere (potentiellen) Mandanten/-innen von mir aus an bzw. zurück. Außerhalb der genannten Uhrzeiten erreichen Sie uns nicht bzw. wenn wir uns je nach zeitlicher Verfügbarkeit insbesondere meinerseits von hier aus zu mitgeteilten Telefondaten.

 

Erreichen Sie uns fernmündlich nicht, bitten wir potentielle Neumandanten/-innen als auch Mandanten/-innen in laufenden Mandaten um Mitteilung des jeweiligen Anliegens per Mail auf mail@ra-nagel.de oder auch info@ra-nagel.de, sobald als zeitig möglich melden wir uns dann fernmündlich zu einer mitgeteilten Festnetz-/Mobilfunk-Nummer oder auch auf einen Mail-Account.

Bitte vor Kontaktaufnahme beachten:

„Ich habe da mal kurz eine Frage“-Fragen beantworte ich fernmündlich nicht (mehr)!

Rechtsberatung und insbesondere vermeintlich „nur mal kurz“ Rechtsauskunft muss nicht „teuer“ sein, ist aber insbesondere bei Fachanwälten/-innen nicht ernsthaft zu erwarten und im Übrigen der gesamten Anwaltschaft aus gesetzlichen und insbesondere auch standesrechtlichen Gründen verboten. Anlässlich eines Besprechungstermins in meiner Kanzlei bzw. bei vorheriger Übersendung fraglicher Unterlagen/Dokumente usw. nebst Sachverhaltsschilderung und Mitteilung Ihrer Kontaktdaten teile ich Ihnen persönlich bzw. nach Kontaktaufnahme meinerseits mit, in welcher Höhe zumindest in etwa Gebühren für eine Rechtsauskunft bzw. ggf. auch (außer-) gerichtliche Vertretung entstehen, damit dieser für beide Seiten wichtige Punkt vorab geklärt bzw. klar geregelt ist.“

Kontaktdaten

Hermann-Rinne-Str. 2A - 38642 Goslar OT Oker.
Telefon: + (0)5321 334444
FAX: + (0)5321 334714

 

Telefonzeiten:
Mo. - Fr. 09:00 - 13:00
Mo. - Do. 14:00 - 16:00

 

E-Mail: mail@ra-nagel.de

Hier finden Sie uns

Kontaktformular